Pestalozzistraße 36, 10627 Berlin

Wir über uns

Als alles begann im Jahr 1992, in einer kleinen Praxis in der Pestalozzistraße 68, in 10627 Berlin, nach sehr kurzer Zeit haben wir uns vergrößert und seither befinden wir uns in der Pestalozzi Str. 36 in 10627 Berlin seit 1998.

Wir schenken Ihnen unser Vertrauen und wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, Ihnen verantwortungsbewusst, ehrlich und einfühlsam zu begegnen, mit Respekt vor Ihnen und Ihren Beschwerden. Unsere Aufgabe liegt auch darin, Ihre Bedürfnisse zu erkennen, unsere Behandlung danach auszurichten und uns Zeit für Sie zu nehmen.

Unsere Mitarbeiter sind sehr engagiert, hoch motiviert die Therapien an Ihrem Genesungsprozess und der Stabilisierung Ihrer Gesundheit an zuwenden für ein neues Lebensgefühl und ein mehr an Lebensqualität.

Wir haben uns seit April 2020 erweitert und Sie finden uns nun auch in der Wegedornstraße 186 in 12524 Berlin.

Physiopraxis Charlottenburg K&L Berlin UG

Einblick in unsere Praxis Charlottenburg

Einblick in unsere Praxis Wegedornstraße

Unsere Therapeuten wenden verschiedene Techniken an wie:

KG

Die Krankengymnastik dient zur Stärkung der Muskulatur, diese wird nicht nur von den Therapeuten vorgegeben, diese machen zur Unterstützung auch mit.

MT

Die Manuelle Therapie, dient zur Behandlung von Funktionsstörung des Bindesystems wie Gelenke, Muskeln und Nerven. Eine Spez. Fortbildung nötig und gehört zur Osteopathie.

KMT

Bei der klassische Massage geht es um die Behandlung der Muskulatur und der oberflächlichen Gewebsschichten mit streichen, kneten und vibrieren und wirkt entspannend.

MLD

Die Manuelle Lymphdrainage, ist eine Entstauungstherapie, die das erkrankte Lymphsystem anregt und dazu animiert, die Giftstoffe aus zu scheiden die das System von alleine nicht mehr bewerkstelligen kann. Hinzu bieten die Therapeuten eine ausführliche Beratung an und Hinweise zum Umgang mit der Diagnose.

WTF

Die Fangopackung ist eine Schlammpackung aus Naturmoor die zur Erwärmung der Muskeln und muskuläre Lockerung führt.

HL

Die Heißluft hat auch eine ähnliche Funktion, die Muskulatur vorab erwärmt und damit auch die Schmerzen z.B. sowie Erkältungen lindert.

KT

Die Kältetherapie: Durchblutungsfordernd und entzündungshemmend, auch wird die Schröpftechnik angewandt zum endblockieren und Schmerzen zu lindern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.